Meine Grundsätze

Moderne Praxis

Zu einer guten schmerztherapeutischen Behandlung gehört eine moderne Praxis, in der Sie sich wohlfühlen.

Unkomplizierte Terminfindung

Wir finden immer einen passenden Termin. Ich nehme mir viel Zeit für Sie.

Ganzheitliche Behandlung

Ich betrachte nicht nur einzelne Teile des Körpers oder einzelne Beschwerden, sondern den Menschen als Ganzes.

Die Praxis

Ich biete Ihnen in meiner modernen Praxis - Mitten in Darmstadt-Eberstadt - eine ganzheitliche Diagnostik und Schmerzbehandlung bei chronischen oder akuten Schmerzen. Zu mir kommen Patientinnen und Patienten unter anderem mit den folgenden Krankheitsbildern: Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Rheumaschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Nervenschmerzen, Vaginalschmerzen, postoperative Schmerzen, Narbenschmerzen, Tumorschmerzen, Arthroseschmerzen, Gelenkschmerzen, Fibromyalgie und Schmerzen nach Unfällen.

Um die Therapie möglichst exakt auf Ihre speziellen Bedürfnisse abstimmen zu können, nehme ich mir viel Zeit für Sie. Nur so kann ich Ihre Problematik genau erfassen und gemeinsam mit Ihnen ein individuelles und ganzheitliches Behandlungskonzept erarbeiten. Grundlage für meine Leistungen bei chronischen und akuten und Schmerzen ist daher eine ausführliche Schmerzanamnese mit Befunderhebung.

Meine Räumlichkeiten sind hell und freundlich ausgestattet. Über die optimale schmerztherapeutische Behandlung hinaus möchte ich, dass Sie sich bei mir – vor und während der Behandlung – gut aufgehoben und wohlfühlen.

responsive

Manuelle Behandlung

Eine manuelle Behandlung erfolgt auf Grundlage der funktionellen Osteopathie. Dabei handelt es sich um ein ganzheitliches Therapiekonzept, bei dem der gesamte Körper als eine Einheit gesehen wird. Gesundheit entsteht, wenn sich die verschiedenen Strukturen wie Faszien, Muskeln, Nerven, Knochen, Gelenke und Organe in einer harmonischen Beziehung zueinander befinden. Dadurch kann ein ungehinderter Stoffwechsel stattfinden und Bewegungen sind schmerzfrei. Durch eine präzise Anamnese, Bewegungstests und durch Abtasten von Verspannungen erstelle ich ein genaues Haltungsprofil. Meistens können dann schon die Körperbereiche benannt werden, die für die Schmerzen verantwortlich sind. Im Gegensatz zur Schulmedizin ist dabei die Erkenntnis von zentraler Bedeutung, dass Schmerzen oft an anderen Stellen auftreten, als die Ursache zu finden ist. Die Therapie kann durch eine Narbenbehandlung, ein myofasziales Tape oder eine Ohrreflexzonenbehandlung ergänzt werden.

Termin vereinbaren

Vitalstofftherapie

Die Vitalstofftherapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Ernährungsmedizin, bei der eine optimale Versorgung des Körpers mit Mikronährstoffen im Vordergrund steht. Dazu zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren und sekundäre Pflanzenstoffe, die der Körper für diverse Zell- und Organfunktionen benötigt. Nährstoffmangel hat vielfältige Ursachen, beispielsweise industrielle Verarbeitung der Lebensmittel, Stress, Genussmittelkonsum oder einseitige Ernährung. In der Folge kommt es zu einer Störung der Stoffwechselprozesse und damit des Säure-Basen-Haushaltes. Dadurch kann es zu verschiedenen Beschwerden kommen, wie z. B. Müdigkeit, Entzündungen und Schmerzen. Eine komplexe Vitalstofftherapie kann begleitend zur manuellen Schmerztherapie durchgeführt werden. Sie gibt Ihrem Körper die benötigten Nährstoffe, um Stoffwechselprozesse zu optimieren und Bindegewebe von schädlichen Abfallprodukten zu befreien.

Termin vereinbaren
responsive

Gesunde Ernährung gegen Schmerzen

Durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung wird der Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Zusatzstoffe, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder eine ungünstige Kombination von Lebensmitteln können allerdings Schmerzen verstärken. Eine ungesunde Ernährung kann zudem zu einer Übersäuerung im Gewebe führen, wodurch ein entzündliches Milieu und somit Schmerzen entstehen. In meiner Therapie arbeite ich mit Ihnen mögliche Schmerztrigger aus Ihrer Ernährung heraus und zeige Ihnen, wie eine schmerzreduzierende Ernährung aussehen kann. Schmerzen können oft auch durch eine Ausleitung von Abfall- und Schadstoffen aus dem Gewebe gelindert werden.

Termin vereinbaren

Individuelles Bewegungskonzept

Aktive Bewegung ist ein wichtiges Element in der Schmerztherapie. Durch eine Kräftigung der Muskelgruppen kann eine Dysbalance der Muskulatur korrigiert und somit Schmerzen gelindert werden. Eine gezielte Aktivierung führt zu einer Verbesserung des Stoffwechsels im Muskel. So können abgelagerte Schlackenstoffe abtransportiert und Bewegungen wieder schmerzfrei ausgeführt werden. Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich ein Übungsprogramm, damit Sie dem Schmerz aktiv begegnen können. Es besteht aus einer Kombination aus Kräftigungsübungen und Dehnungen von Muskel- und Faszienketten.

Termin vereinbaren

Ihre Therapeutin

Mein Name ist Birgit Ziem (geb. Wienholz). Seit 2006 bin ich Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. Zwischen 2006 und 2011 habe ich Ergotherapie an der Hochschule Fresenius in Idstein studiert und als Diplom-Ergotherapeutin (FH) abgeschlossen. Zur weiteren Qualifikation absolvierte ich zwischen 2012 und 2014 eine Weiterbildung zur Fachergotherapeutin für Schmerztherapie. Seit 2018 bin ich als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Schmerztherapie tätig. Um eine ganzheitliche schmerztherapeutische Behandlung zu ermöglichen, absolviere ich seit 2016 Weiterbildungen im Bereich der funktionellen Osteopathie.

Termin vereinbaren

KontaktVereinbaren Sie einen Termin

Telefon06151-5990323

Naturheilpraxis für Schmerztherapie im Therapiezentrum Wartehalle Heidelberger Landstraße 190 64297 Darmstadt-Eberstadt